Im Notfall

Fremdes Land, fremde Sprache, neue Umgebung… für jeden eine Herausforderung.

Budapest bringt viel Spaß, ist eine tolle Stadt mit vielen Dingen zum Erleben – aber hat wie jeder Ort auf der Welt auch seine Tücken. Aus Schaden wird man klug – aber das muss ja nicht unbedingt sein :-)

Hier sammeln wir Informationen, die für Euch hilfreich sein könnten!

________________________________________________________

Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst erreichst Du europaweit von jedem Telefon auch ohne Guthaben unter 112 oder 911

Telefonnummern im Notfall:

Allgemeiner Notruf: 112
Rettungsdienst:104
Feuerwehr: 105
Polizei:107

Wenn du in Ungarn die 112 wählst, dann wirst du mit der ungarischen Polizei verbunden. Man wird natürlich im Falle eines nicht-polizeilichen Notfalles deine Situation sofort zur Feuerwehr oder zum Rettungsdienst weiterleiten. Es entsteht jedoch im Gegensatz zur Direktwahl eine zeitliche Verzögerung von 1 Minute !

________________________________________________________

Geldbeutel mit Ausweis geklaut bekommen? Stress mit der Polizei? Hier und bei vielen anderen Dingen hilft die Deutsche Botschaft Budapest. Es lohnt sich, die Seiten von der Botschaft anzuschauen, damit Du weisst was sie für Dich tun können und was nicht. Die Internetseite der Botschaft findest Du HIER … Außerdem lohnt es sich die TELEFONNUMMER (findest Du auf der Seite) in Dein HANDY einzuspeichern. Somit bist Du für Notfälle gerüstet! Um einen Ausweis zu beantragen benötigt man einen Termin. Dieser muss online hier beantragt werden.

Außerdem: Wie fast jedes Land, unterhält auch Deutschland eine Krisenvorsorgeliste; Wer im Ausland lebt, kann sich registrieren und wird bei Krisen sofort von der zuständigen Botschaft benachrichtigt, jedoch auch über Wahlen und ähnliches. Ist sicher keine schlechte Sache, wenn auch eher für Kriegsgebiete als für Ungarn gedacht. Die Informationen dazu gibt es HIER

________________________________________________________

Kreditkarte/EC Karte geklaut? Sperren kannst Du sie HIER (und das solltest Du SOFORT)

0049 – 116 116 oder 0049 – 30 40 50 40 50 (einheitlicher Sperr-Notruf für ec- und Kreditkarten)

EuroScheck-Karte (ec): 00 49-69-740 987 (Konto-Nr. wichtig!)

Eurocard/ Master Card: 00 49-69-793 31910

Visa Card: 00 49-69-66305333 oder -66571333

American Express: 00 49-69-9797 1000 (Büro Budapest: Deák F. u. 10, V. Bezirk, Tel: 484 2662,

24 Std. erreichbar, englischsprachig)

Diners Club: 00 49-69-661 661 23

________________________________________________________

Ärztliche Hilfe: bekommst Du natürlich von unserer Universität. Dafür hast Du die grüne UNICARD bekommen. Wir haben an der Uni einen 24h Notfallservice in englischer Sprache und eine Notfallambulanz, die Dich nicht abzocken. Wie es funktioniert sagen wir Dir in englischer Sprache HIER … Alternativ hat auch die Deutsche Botschaft eine Ärzteliste, die findest Du hier: Ärzteliste

________________________________________________________

 Anwälte: für den unwahrscheinlichen Fall dass Du mal einen Anwalt benötigst, gibt es von der Deutschen Botschaft eine Anwaltsliste

________________________________________________________

Dringende Hilfe rund um die Uni bietet Dir das Studentensekretariat. Deinen Sachbearbeiter erreichst Du sogar per Handy. Alle Telefonnummern, Faxnummer und Adresse des Studentensekretariates findest Du HIER

________________________________________________________

Die DSVS erreichst Du online unter kontakt@dsvs-sote.de

________________________________________________________

Dir wächst gerade alles über den Kopf und Du brauchst jemanden zum Reden? Die Deutschsprachige psychologische Beraterin, Judit Süle ist immer für Dich da! Weitere Informationen findest du hier ! Oder unter der Handynummer 06309387504

Wir haben was wichtiges hier vergessen? Sage es uns und allen Anderen indem du uns einfach eine E-Mail schickst unter kontakt@dsvs-sote.de