Ergebnis der Umfrage zum neuen Curriculum

Ergebnis der Umfrage zum neuen Curriculum

Liebe Kommilitonen*innen,

wir haben heute eine Rückmeldung über die Umfrage bezüglich des neuen Curriculums erhalten und im Folgenden möchten wir euch über die Ergebnisse informieren.

Zu allererst möchten wir uns bei euch für eine Wahlbeteiligung von 77% bedanken! Damit konnten wir der Unileitung zeigen, dass ein großes Interesse an einem Mitspracherecht in unserer universitären Ausbildung besteht.

Zu den Ergebnissen:
Aktuelles 1. Jahr, künftiges 2. Jahr: hier haben 58% für eine direkte Einführung des neuen Curriculums gestimmt. Da dies unter den geforderten 85% liegt, wird bei euch weiterhin in Form des derzeitigen/alten Curriculums unterrichtet.

Aktuelles 2. Jahr, künftiges 3. Jahr: hier haben 71% für eine direkte Einführung des neuen Curriculums gestimmt. Da auch hier eine Zustimmung von 85% nicht erreicht wird, wird auch hier weiterhin das derzeitige/alte Curriculum gelten.

Aktuelles 3. Jahr, künftiges 4. Jahr: hier haben 89% für eine direkte Einführung des neuen Curriculums gestimmt. Aufgrund der deutlichen Mehrheit für das neue Curriculum und dem Erreichen der Grenze von 85% wird ab nächstem Semester das neue Curriculum gelten.

Aktuelles 4. Jahr, künftiges 5. Jahr: hier haben 90% für eine direkte Einführung des neuen Curriculums gestimmt. Auch hier wird aufgrund der hohen Zustimmung im nächsten Jahr das neue Curriculum eingeführt.

Bitte beachtet hierbei, dass im künftigen 4. & 5. Jahr jeweils die Übergangsregelungen gelten werden. Diese haben wir euch in unserem letzten Schreiben erklärt und wurden auch im Schreiben der Universität mitgeteilt. In den kommenden Tagen wird es noch eine offizielle Mitteilung Seites des Dekanats geben.

Bei weitergehenden Fragen stehen wir euch selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Viele Grüße
Eure DSVS